Was ist ein Wissensmanager?

kletterhilfe

Gestern habe ich ein schönes neues Wort gelernt, und zwar von einem Schweizer Studierenden in meinem Wissensmanagement-Modul an der Universität Duisburg-Essen. Er sprach in seinem Vortrag von einem „Gelingensunterstützer“. Das gefällt mir.

Ein Wissensmanager (oder auch eine Führungskraft, weil jede Führungskraft ist per se auch Wissensmanager?) ist ein Gelingensunterstützer für gute Wissensarbeit und für kollektives und organisationales Lernen.

Was meinen Sie zu dieser Definition? Wer von Ihnen findet sich hier als Wissensmanager wieder?

 

Bildquelle: www.erlebnisgeschenke.de

Was ist ein Wissensmanager?


2 thoughts on “Was ist ein Wissensmanager?

  • 18. August 2017 at 10:50
    Permalink

    Hallo Gabriele Vollmar,
    verfolge ja mit großen Interesse die Entwicklung des Berufsbildes Wissensmanager und sammle alle aktuellen Stellenbeschreibungen oder Anforderungsprofile für den Wissensmanager.

    „Gelingensunterstützer“ wieder eine sicher zutreffende Beschreibung, wobei es bei bloßen Unterstützen nicht mehr bleiben kann.

    Der Wissensmanager hat den Hut auf, hat sich so richtig zu strecken und zu kümmern!
    Die organisatorischen, kommunikativen, sozialen, betriebswirtschaftlichen und gestalterischen Herausforderungen bekommt der Wissensmanager zu spüren.
    Dem Wissensmanager muss es gelingen, noch mehr Unterstützer im Unternehmen zu gewinnen.
    Genial, wen auch die Führungskraft sich als Wissensmanager versteht!

    Reply
    • 11. Oktober 2017 at 12:59
      Permalink

      Das ist ja toll, vielleicht kannst du die dann ja mit unserem GfWM Kompetenzmodell, so es denn publiziert wird, abgleichen?

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − zwölf =