Month: Oktober 2020

GfWM Knowledgecamp 2020

Gerade habe ich mich für das GfWM Knowledgecamp 2020 angemeldet – für mich seit Jahren das Highlight unter den Wissensmanagement-Veranstaltungen. Daher freue mich mich, das GKC auch in diesem Jahr wieder als Sponsorin zu unterstützen.

Ich bin schon gespannt, auf das Corona-bedingte neue, nämlich online Format: Barcamp also vom heimischen Sofa aus. Aber Barcamps leben ja hauptsächlich von der Energie und Neugier ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Daher bin ich sehr optimistisch, dass auch das GKC2020 wieder eine wirklich inspirierende Veranstaltung wird. Ich freue mich!

WMOOC 2020 – Aufzeichnung der Session mit Prof. North online

WMOOC 2020 – Aufzeichnung der Session mit Prof. North online
WMOOC

Die Aufzeichnung der inspirierenden Live Session aus unserem WMOOC 2020 mit Prof. Klaus North zur Wissenstreppe 4.0 – Wissensmanagement im digitalen Wandel ist nun online verfügbar (Dauer 1:03:33):

Sie möchten bei den nächsten Live Sessions im WMOOC gerne live dabei sein und persönlich mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich einfach für den kostenlosen WMOOC und beim WMOOC-Newsletter.

WMOOC 2020 – Live Session zu Desinformation und Fake News

WMOOC 2020 – Live Session zu Desinformation und Fake News
WMOOC

Herzlich lade ich zur zweiten WMOOC Live Session am Mittwoch, dem 14. Oktober um 11 Uhr ein:

Desinformation aufdecken und einordnen – der Überblick für Wissensprofis

Manipulierte Informationen sind oft nur schwer unterscheidbar von belegbaren Inhalten. Sie werden geschickt platziert in vertrauter Umgebung und behindern massiv den verantwortungsvollen Umgang mit Information – nicht nur bei geschäftlichen und privaten Anlässen, sondern auch ganz besonders in Situationen, die von Unsicherheit und Veränderung geprägt sind. 

Stefan Zillich ist Information + Content Professional in Berlin (re:Quest, stz-info.de). In dieser Live-Session des Wissensmanagement MOOC 2020 schärft er den Blick für Desinformation und Fake News und stellt neben Beteiligten und Mechanismen das gerade überarbeitete Cheat Sheet Desinformation vor. Mit konkreten Fragen und Methoden kann man Desinformation erkennen und einordnen und letztlich eine aktive und selbstbestimmte Haltung beim Umgang mit Information trainieren.

Alle registrierten Teilnehmenden des WMOOC finden die Zugangsdaten auf der MOOC-Plattform, alle anderen dürfen sich gerne einfach bei mir melden.

WMOOC 2020 – erste Live Session mit Prof. Klaus North

WMOOC 2020 – erste Live Session mit Prof. Klaus North
WMOOC

Heute am 3. Oktober startet der vierte Wissensmanagement-MOOC. Noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Hier geht’s zur (kostenfreien) Anmeldung und Teilnahme. Und hier zur Newsletter-Registrierung, um immer rasch über z. B. anstehende Live Sessions informiert zu sein.

Für unsere erste Live Session im WMOOC haben wir mit Prof. Klaus North, dem Autor von Wissensorientierte Unternehmensführung, einem der Grundlagenwerke im Wissensmanagement, und ‚Erfinder‘ der Wissenstreppe gleich einen ganz Großen im Programm.

Herzlich lade ich zur Live Session am Donnerstag, dem 8. Oktober um 17 Uhr ein. Thema: Die Wissenstreppe 4.0 – Wissensmanagement im digitalen Wandel

Die Zugangsdaten stehen allen Teilnehmenden des WMOOC auf der MOOC-Plattform zur Verfügung. Oder einfach kurz bei mir per Email anfragen.

Wir sehen uns am Donnerstag?!