Warning: Attempt to read property "ID" on null in /homepages/4/d123933646/htdocs/2016/wp-content/themes/ample-pro/header.php on line 117

Warning: Attempt to read property "post_type" on null in /homepages/4/d123933646/htdocs/2016/wp-content/themes/ample-pro/header.php on line 117

Aufgelesen

Aufgelesen
Aufgelesen

Zum Wochenende mal wieder ein kleines „Aufgelesen“, dieses Mal nicht aus einem Fachbuch, -artikel, sondern aus einem Roman (Der Bonbonpalast von Elif Shafak):

„Für Professor Kandinsky funktionierte das Gehirn wie eine penetrante Hausfrau mit ausgeprägtem Ordnungssinn. Es nimmt alles in Beschlag, was das Haus betritt, und sorgt dafür, die selbst geschaffene Ordnung zu bewahren.“

Ein schönes Bild für Informationsverarbeitung und Wissen als subjektive Konstruktion (und warum Lernen und Disruption schon auf individueller Ebene so schwierig sind), oder?

Videoaufzeichnungen der letzten DGQ-Webinare verfügbar

Wie berichtet, haben meine GfWM und DGQ Fachkreis-Kollegin Ute John und ich in den letzten Wochen zwei Webinare im Kontext „Umgang mit Wissen in der ISO 9001:2015“ gehalten, mit sagenhaften über 150 Teilnehmern an den beiden Terminen.

Nun stehen die Aufzeichnungen dieser Webinare online zur Verfügung:

Webinar vom 23.05.2018

Webinar vom 19.06.2018

Eine kleine Einschränkung: Der Zugriff ist nur für DGQ-Mitglieder möglich. Aber wer möchte, kann eine kostenfreie 90-tägige Schnuppermitgliedschaft abschließen…

Aufgeschnappt

Heute möchte ich gerne mal wieder ein kleines Aufgeschnappt mit Ihnen teilen:

Und zwar 2 Gedanken aus 7 Lektionen für die nächste Generation von Jack Ma, dem Gründer des chinesischen Online-Händlers Ali Baba.

  1. Gedanke: Pures Wissen ist von gestern. Was den Menschen in den letzten 200 Jahren vorangebracht hat, nämlich das schiere Anhäufen von Wissen, ist passé, weil Maschinen und Computer sich alles besser merken können und dabei nie müde werden.
  2. Gedanke: Weisheit ist das neue Wissen. Wenn Maschinen dem Menschen im Anhäufen von Daten und Fakten überlegen sind, bleibt dem Menschen die Weisheit. Schlaue Maschinen sehen Dinge, die dem Menschen entgehen. Aber ein weiser Mensch sieht diese Dinge auch, kann aber vorgeben, sie nicht zu sehen. Das ist Weisheit, die nur der Mensch erlangt.

Laut Ma, kommt es im Unternehmen nicht auf die schlauesten Mitarbeiter an, sondern auf die verrücktesten.

So gesehen: Tun Sie etwas Verrücktes an diesem Wochenende. Und haben Sie Spaß dabei!

Großes Interesse am Thema Wissen in der ISO 9001

Großes Interesse am Thema Wissen in der ISO 9001
Webinar

Wie berichtet, werde ich in der nächsten Woche ein weiteres Webinar für die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) zum Thema „Anforderungen an den Umgang mit Wissen in der ISO 9001:2015“ halten, und zwar konkret zur Frage, wie wirkungsvolle Lessons Learned gestaltet und damit nachhaltig aus Erfahrungen gelernt werden kann.

Nachdem das Thema Wissen nach der Veröffentlichung der Normrevision vor 3 Jahren noch eher verhaltene Reaktionen bzw. geringes Interesse in der QM-Community hervorgerufen hat, scheint es nun stark an Fahrt aufzunehmen: Wie schon das Webinar aus derselben kleinen Reihe meiner geschätzten Kollegin Ute John vor einigen Wochen, war auch dieses förmlich innerhalb von Stunden nach Versand der Einladung mit 100 angemeldeten Teilnehmern ausgebucht. Wow!

Ich freue mich auf viele herausfordernde Fragen aus der QM-Community.